ALMA und SPD wollen eng zusammenarbeiten

Mit einem geschlossenen Auftreten in der ersten Sitzung der neu gewählten Gemeindevertretung unterstrichen die Fraktionen von ALMA und SPD ihre Absicht, in der jetzt beginnenden Legislaturperiode eng zusammenzuarbeiten.
Die Schaltstellen in den Gremien wurden am 25.04. mit Kandidaten ihres Vertrauens besetzt. Klaus Bulang (SPD) führt die Gemeindevertretung, Jan Stemme (ALMA) ist als Erster Beigeordneter zukünftig  der Stellvertreter des Bürgermeisters.
OP-online_20160427_Konstituierende Sitzung der GV
Echo-online_2016_0427Neue Koalition besetzt Münsters Schaltstellen

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

Bitte füllen sie das leere Feld aus: *

* Pflichtfeld